MANUELLE LYMPHDRAINAGE NACH DR. FÖLDI

Das Lymphsystem dient dem Transport verschiedener Substanzen, hat für den Körper eine wichtige Reinigungs- bzw. Entgiftungsfunktion und erfüllt immunologische Aufgaben.

Entzündungen, Verletzungen, Operationen, Venenschwäche oder angeborene Erkrankungen können das Lymphsystem überlasten. Der normale Abtransport von Gewebeflüssigkeit über die Lymphgefäße funktioniert nicht mehr und es kommt zu Schwellungen.

Die Lymphdrainage fördert den Abtransport von Flüssigkeit und Schlacken aus dem Gewebe, entlastet das venöse System und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Durch sanfte, pumpende, schiebende Bewegungen des Gewebes entlang der Lymphbahnen wird die Tätigkeit des Lymphsystems angeregt.

Die manuelle Behandlung wird ergänzt durch Bandagierung bzw. das Tragen von Stützstrümpfen und ein entsprechendes aktives Bewegungsprogramm.

Kontakt

zurück